Welcome | Bienvenue | Bienvenida | Herzlich Willkommen beim Weinversand Probst

Wein aus Venetien hat viele Gesichter

Venetien in Norditaliens mit seinen Städten Venedig und Verona, gehört zu den bekanntesten Weinbauregionen Italiens. Vom Gardasee an den Voralpen bis zur blauen Lagune bei Venedig und weiter Richtung Nordosten an die Grenze zum Friaul liegen die bedeutendsten Weinanbaugebiete Venetiens. Die Gebirgskette der Alpen schützt die Weingärten in südlicher Hanglage vor dem kalten Nordwind. In dieser atemberaubenden Landschaft findet sich ein reiches kulturelles Erbe an Weingütern, die dem Veneto ihren faszinierenden Zauber verleihen.

Venetien

Stilvoll italienische Momente genießen mit einem guten Wein

Venetien ist bekannt für seine leichten Weißweine und vorzüglichen Rotweine. Valpolicella, Bardolino und Soave gehören zu den Spitzenweinen der landschaftlichen Vielfalt Venetiens. Valpolicella ist eine der DOC-Weinregionen von Venetien, aus der Rotweine jeder Qualität hervorgehen. Die Angebotsvielfalt reicht vom leichten Sommerwein bis hin zu reichhaltigen Spitzenweinen.

Veronas Lieblings-Wein entspringt den steilen, terrassenartigen Berghängen mit traumhaftem Panorama auf die Stadt Verona. Ein guter Valpolicella glänzt in der Jugend rubinrot bis der Wein in gereiftem Alter rot wie Granat funkelt. Der ausdrucksstarke Rotwein von stämmigem Körper besticht mit seiner samtigen Harmonie im Genuss.

weiterlesen...

Der Bardolino ist die etwas leichtere Muse des Valpolicella und stammt aus der Umgebung des Gardasees. Insbesondere der Rosé, der Bardolino chiaretto, erfreut sich auch beim Lieblings-Italiener in Deutschland zu mediterranen Gerichten großer Beliebtheit. Der verlockende Duft des "chiaretto" lässt einen romantischen Abend bei Kerzenschein unvergesslich werden.

Soave ist wohl der bekannteste Weißwein aus ganz Italien. Ein Soave, der das Qualitätsmerkmal "classico" trägt, besteht zu mindestens 75 Prozent aus der Garganega-Traube und hat wenigstens acht Monate gelagert. Ein Soave überzeugt mit sanften Tönen. Der Soave gibt sich am Anfang fein und diskret, so gar nicht aufdringlich. Im Weinglas entwickelt sich das Aroma jedoch weiter. Das macht den besonderen Charme des Soave aus. Wählen sie zwischen den drei reizvollen Italienern, Soave, Bardolino und Valpolicella und stimmen sie sich ein in Ihr ganz persönliches "dolce vita".

Everybody's darling ist vornehm und prickelnd

Wenn Italien Gäste von Weltrang empfängt, wird kein Champagner gereicht - es wird ein Prosecco kredenzt. Und die Italiener sind zu Recht stolz, denn sie haben einen "Ferrari" unter den Spumante. Der "Ferrari Brut Spumante" ist das Meisterwerk eines Visionärs aus vorigem Jahrhundert. Wie tief muss die Seele des Giulio Ferrari gewesen sein - eine geheimnisvolle Passion vollendet in der wunderbaren Natur der Weinberge im Trentino und die Tradition weiter vererbt - ließ den "Ferrari Brut Spumante" zu einem Mythos werden.

In der Flussebene des Piave unweit von Treviso und Conegliano befindet sich das Weingut "Ca' di Rajo" der Winzerfamilie Cechetto. Hier werden ebenso die Früchte des Prosecco Superiore DOCG verarbeitet, welche dem Prosecco zu Weltruhm verholfen haben. "Prosecco Millesimato Brut DOCG Valdobbiadene Cuvèe del Fondatore" - die Trauben einst von Hand gelesen besticht er in brillantem und feinperligem Gelb mit leichten Reflexen. Der Duft der Akazienblüte und dem Aroma der Zitrusfrucht. Belebend frisch und im Gaumen präsent moussiert der Spitzen-Schaumwein fein und äußerst trocken im Abgang - ein Hochgenuss für jeden Feinschmecker.

Artikel 1 bis 24 von 38 gesamt

pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2

Artikel 1 bis 24 von 38 gesamt

pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2