Welcome | Bienvenue | Bienvenida | Herzlich Willkommen beim Weinversand Probst

Muscat de Rivesaltes AOC - Vin Doux Naturel

 
Art.-Nr.: 0508-F
Verfügbarkeitsbenachrichtigung aktivieren

Lieferzeit: 2 - 3 Tage

Verfügbarkeit: Nicht auf Lager

11,95 €
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
15,93 € / Liter

Beschreibung

Details

Helles Gold mit grünlichem Schimmer, Duft von Zitronenmelisse und tropischem Obst. Herrlich frisch, nicht zu schwer, jung aber harmonisch, mit lang anhaltender Aromatik. - Superb!

Auch mit dem 2013er macht Dom Brial seinem Ruf als überragender Produzent für Muscat de Rivesaltes alle Ehre. Gekeltert aus zwei verschiedenen Spielarten der Traube, 6 Monate auf der Hefe gereift.

Auszeichnungen:
Concours Regional des Vins de la Cooperation - Goldmedaille
Concours des Vinalies
Coup de Coeur des Femmes Journalistes
Decanter - Silbermedaille


Vin Doux Naturel

Der süße, gespritete Dessertwein hat eine sehr alte Geschichte, der Ursprung liegt im französischen Gebiet Roussillon in den östlichen Pyrenäen. Die Erfindung geht auf den berühmten Arzt und Gelehrten Arnaldus de Villanova (1240-1311) zurück, der auf dem Weingut der Tempelritter um das Jahr 1285 mit Branntwein- und Weinherstellung experimentierte. Er stellte fest, dass durch Zugabe von Alkohol die Gärung gestoppt und Restzucker im Wein erhalten wird. Das war die Geburtsstunde des Vin doux naturel (VDN) und dieser Wein war schon im Mittelalter sehr beliebt. Als das Königreich Mallorca 1659 zu Frankreich kam, servierte Sonnenkönig Ludwig XIV. (1638-1715) diesen Wein seinen Gästen in Versailles. Auch der Philosoph Voltaire (1694-1778) und der spätere US-Präsident Thomas Jefferson (1743-1826) schwärmten von ihm. Die Bezeichnung bzw. die Herstellungsmethoden des VDN wurden erstmals im Jahre 1872 gesetzlich geschützt. Im Jahre 1936 bekamen diese Weine die AC-Klassifikation.illanova (1240-1311) zurück, der auf dem Weingut der Tempelritter um das Jahr 1285 mit Branntwein- und Weinherstellung experimentierte. Er stellte fest, dass durch Zugabe von Alkohol die Gärung gestoppt und Restzucker im Wein erhalten wird. Das war die Geburtsstunde des Vin doux naturel (VDN) und dieser Wein war schon im Mittelalter sehr beliebt. Als das Königreich Mallorca 1659 zu Frankreich kam, servierte Sonnenkönig Ludwig XIV. (1638-1715) diesen Wein seinen Gästen in Versailles. Auch der Philosoph Voltaire (1694-1778) und der spätere US-Präsident Thomas Jefferson (1743-1826) schwärmten von ihm. Die Bezeichnung bzw. die Herstellungsmethoden des VDN wurden erstmals im Jahre 1872 gesetzlich geschützt. Im Jahre 1936 bekamen diese Weine die AC-Klassifikation.

Details

Artikelnummer 0508-F
Erzeuger / Weingut Dom Brial
Land Frankreich
Region Languedoc-Roussillon
Weinart Weißweine
Jahrgang 2013
Geschmack Süß / Lieblich
Rebsorte 70% Muscat petits grains und 30% Muscat Alexandrie
Alkoholgehalt [%] 15.5
Restsüße [g/l] 122
Säuregehalt [g/l] 3,3
Allergene Sulfite
Serviertemperatur [°C] 10
Serviervorschlag Als Aperitif, zum Entrée mit Foie Gras oder zu Honigmelone mit luftgetrocknetem (Bayonne-)Schinken
Flascheninhalt [Liter] 0,75
Lieferzeit 2 - 3 Tage

Zahlung / Versand

Wir bieten Ihnen folgende Zahlungsmöglichkeiten:

Vorkasse mit 3% Skonto

Sie erhalten sofort eine Bestätigung Ihrer Bestellung per E-Mail mit Angabe unserer Bankverbindung und können damit Ihre Überweisung tätigen.
Unmittelbar nach Zahlungseingang versenden wir die Ware an Sie.

Rechnung

Sie erhalten die Rechnung mit der Ware oder separat per E-Mail oder Post und haben 14 Tage Zeit die Rechnung zu begleichen.
Bei Neukunden behalten wir uns eine Bonitätsprüfung vor.

PayPal

Bezahlen Sie sicher, einfach und schnell mit PayPal.

Lastschrift
Ein PayPal-Service. Sie benötigen kein PayPal-Konto.

Kreditkarte
Ein PayPal-Service. Sie benötigen kein PayPal-Konto.


Nachnahme
Bezahlen Sie direkt beim Fahrer (zuzügl. € 5,90 Nachnahmegebühr).

Die Lieferung erfolgt mit UPS
Innerhalb Deutschlands

  • € 3,95
  • ab einem Warenwert von € 125,00 erfolgt die Lieferung frei Haus!

 Außerdem liefern wir in folgende EU-Länder (max. 12 Flaschen pro Bestellung):

  • Dänemark
  • Frankreich
  • Österreich
  • Spanien
  • Niederlande
  • Belgien
  • Luxemburg
  • Italien
  • Polen
  • Finnland (€ 13,95)

 Die Kosten für den EU-Versand betragen € 9,95.

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein