Welcome | Bienvenue | Bienvenida | Herzlich Willkommen beim Weinversand Probst

Corvina Veronese findet ihre Balance in der Verbindung

Die rote Traube wächst in den Talebenen um die Stadt Verona in der Weinregion Venetien. Corvina Veronese zählt zu den wichtigsten Rebsorten bei der Herstellung vieler beliebter italienischer Weine. Dem berühmten Chianti-Wein, dem jungen, leichten Valpolicella und dem eigenwilligen Amarone liegt ein Anteil der Rebsorte Corvina Veronese zugrunde. Denn erst in der Kombination mit anderen Rebsorten kommt die Qualität der Corvina Veronese Trauben zum Ausdruck.

Corvina Veronese

Die vollmundige Komposition zu Antipasto und Steak

Die autochthone Traubensorte Corvina Veronese findet ihre idealen Lebensbedingungen in den Weinlagen, die östlich des idyllischen Gardasees liegen. Das Weingut Sartori bewirtschaftet dort seine Reblagen für den IGT-Wein "Kay Corvina Veronese". Dem Weinliebhaber bietet dieser Rubinrote und Leichte einen gelungenen Einstieg in die Welt der Rotweine um Verona. Spüren Sie seine Ausgewogenheit am Gaumen. Den reichen Fruchtgeschmack begleitet ein leichter Mandelton. Milde Tannine, eher zurückhaltend zeichnen eine harmonische Struktur. Damit ist er der ideale Begleiter zu Antipasto, gebratenen Pilzen, Pasta und kräftigem Steak.

Der Schwere und Wuchtige mit dem süßen Tannin

weiterlesen...

Die Rebsorte Corvina Veronese findet im Verschnitt für Valpolicella und Bardolino ebenso ihre Verwendung und macht dabei durchschnittlich 70 Prozent aus. Daraus ergeben sich helle, leichte Rotweine mit grandioser Frucht. Corvina Veronese eignet sich außerdem sehr gut zur Trocknung. Dann verarbeiten die Winzer die Traube zu gewaltigen Amarone- und Recioto-Weinen mit starkem Alkoholgehalt.

In den Weinbergen des Negrar-Weingutes in der hügeligen Landschaft des Valpolicella-Gebietes lesen erfahrene Winzer die Trauben sorgfältig aus. Denn Sie wissen, für einen "Amarone Della Valpolicella Classico DOC Cru Jago" werden nur die allerbesten Trauben in die kleinen Steigen sortiert. Es entsteht ein Wein mit einem ganz eigenen Charakter. Gnadenlos wuchtig und schwer, verführt er mit seinem vollen, kräftigen Bouquet und offenbart sich anschmiegsam und eigensinnig. Eindrucksvoll wie kein Zweiter - das ist ein Amarone mit 70% Anteil der Rebsorte Corvina Veronese.

17 Artikel

pro Seite

17 Artikel

pro Seite