Welcome | Bienvenue | Bienvenida | Herzlich Willkommen beim Weinversand Probst

Mit Grenache die Tage veredeln

Verleihen Sie einem Abend mit einer der fruchtigsten Trauben eine sehr elegante Note. Durch die unterschiedlichen Kelterungen können Sie den Wein zum Essen reichen. Oder genießen Sie mit einer faszinierenden Traube einen Abend mit Freunden.

Grenache

Beeindruckende Anbaugebiete

Bei der Traube Grenache handelt es sich um eine Rotweinsorte. Unter den angebauten Rotweinsorten befindet sich diese Sorte weltweit auf dem vierten Platz. Die Gesamtfläche des Anbaus hat einen Umfang von etwa 240.000 Hektar. Dazu gehören die Gebiete der Grenache noire in Frankreich, der Garnacha in Spanien sowie der Garnatxy in Katalonien. Zu den Anbaugebieten gehören Flächen in der Toskana, Kalabrien, Ischia, Australien sowie in Argentinien und Kalifornien. Es gibt jedoch vielmehr besondere Noten, die die Traube zu einem einzigartigen Erlebnis machen.

Eine fruchtige überraschende Traube

Farbe und Tannine sind nur wenig im Wein der Traube enthalten. Es entstehen allerdings fruchtige Weine. In Kalifornien erfolgt sogar eine Kelterung als Rose- oder Weißwein. Ist das Klima mit Trockenheit, Wind und Hitze extrem klimatisch ausgeprägt, kann es mitunter zu geringen Erträgen kommen. Das Resultat sind lagerfähige Rotweine mit einer sehr guten Konzentration. Dazu gehört die Cannonau, die zu den wichtigsten Weinsorten auf Sardinien gehört. Die Rebe zeichnet sich durch ihre weichen und alkoholreichen Noten aus. Somit ist die Traube ideal geeignet, um mit anderen Sorten mit mehr Tanninen verschnitten zu werden. Zu diesen Trauben gehören die Sorten Mourvedre, Syrah oder Tempranillo. Als weiße Variante verzaubert die Grenache Blanc, der auch als Garnacha Blanca bekannt ist, seit Jahren die Weinkenner.

weiterlesen...

Neue Wege bei der Züchtung

Damit die Liebhaber von Weinen eine neue Seite entdecken können, probieren Züchter neue Variationen aus. Dies gelang dem Franzosen Paul Truel mit dem Marselan, der aus der Kreuzung von Grenache und Cabernet Sauvignon entstand. Seine Heimat hat diese Weinsorte in der Costieres de Nimes. Es handelt sich um einen Rotwein mit einem fruchtigen und ausgewogenen Charakter. Der Beliebtheitsgrad wächst ferner durch die Betonung der Tannine. Zu den weiteren Weinsorten gehören die in Montpellier entstandenen Sorten Portan, Chanson und Caladoc. Liebhaber schätzen zudem die Sorte Alicante Bouschet. Als eine der ältesten Neuzüchtungen zieht die Färbertraube seit Mitte des 19. Jahrhunderts Weinkenner an. Zu den neueren Züchtungen gehören die Rebsorten Centurian und Carnelian aus den Vereinigten Staaten.

19 Artikel

pro Seite

19 Artikel

pro Seite