Welcome | Bienvenue | Bienvenida | Herzlich Willkommen beim Weinversand Probst

Shiraz - Der Inbegriff für den guten Tropfen

Mit Freunden trifft man sich gerne zum Grillen - und dazu darf ein Shiraz nicht fehlen. Mit seinem prägnanten Fruchtaroma passt er ausgezeichnet zu Rindfleisch, Gegrilltem oder Wild. Syrah zählt zu den hochwertigen roten Rebsorten, die ihren Ursprung im französischen Rhônetal haben. In Südafrika, Australien, USA und Kanada trägt die Rotweinsorte den Namen Shiraz. Die Rebe mit dem orientalischen Namen hat weltweit sehr hohe Bedeutung erlangt. Weinkenner begehren sie sehr. Diese Rebsorte hat den Sprung in die Nobilität des Weingenusses geschafft und trägt das Prädikat Edelrebe.

Shiraz

Shiraz und Syrah stehen global für zwei unterschiedliche Typen, bedingt durch Klima und Methoden der Vinifizierung. Das französische Modell kaschiert, zu jung getrunken, seinen Reiz hinter rauchiger Note und herbem Gerbstoff. Die australisch gestylte Rivalin, frühreif und füllig, sorgt mit ihrer Aromenvielfalt aus dunklen Früchten, Zimt und Schokolade für schnellen Genuss.

Der langlebige, eindrucksvolle Wein mit Charakter

Woher stammt die Rebsorte Shiraz? Über den Ursprung der Syrah-Traubensorte wird noch viel gerätselt. Weinforscher vermuteten ihre Herkunft in der Stadt Shiraz in Persien. Ebenso könnte ein Zusammenhang mit Syrakus in Sizilien bestehen. Alles nur gemunkelt? Wissenschaftler haben 1998 an den Wein-Fakultäten in Davis (Amerika) und im Montpellier (Frankreich) per DNA-Analyse erforscht, dass Syrah ein Abkömmling der Rebsorten Dureza und Mondeuse Blanche ist. Die rote Dureza-Traube wird noch im französische Rhonetal kultiviert. Mondeuse blanche ist, wie der Name besagt, eine weiße Rebsorte und hat heute Bedeutung in Savoyen und Bugey.

weiterlesen...

Syrah nimmt weltweit in der Rangliste der edlen Weine eine Vormachtstellung ein. Im französischen Rhonetal, ebenso der Schweiz sowie in Australien liefert Syrah eindrucksvolle und langlebige Weine. Bei vollem physiologischen Reifeprozess in ausgezeichneten guten Lagen ergibt Shiraz dunkelrote, tanninreiche Weine der Duftnoten Veilchen und Reseda. Ein guter Wein aus dieser Traube benötigt viel Zeit für seine Entwicklung. Mit der längeren Lagerzeit entfaltet er seine hohe Qualitäten.

Ein Genuss vom schönsten Ende der Welt

Das Kap der guten Hoffnung: Kulturell und landschaftlich hat Südafrika viel zu bieten. Der mächtige Tafelberg bei Kapstadt, die steil fallende Südküste und eine faszinierende Tier- und Pflanzenwelt. Aber nicht nur Löwen, Zebras und Giraffen lieben die Weite und den fruchtbaren Boden der Savanne. Auch der Weinbau ist ein fester Bestandteil der südafrikanischen Kultur. In vier Gebieten mit zwanzig Regionen rund um die Südspitze von Afrika wird seit Jahrhunderten erfolgreich Wein von Spitzenqualität wie der Shiraz, bzw. Syrah angebaut. Südafrikanischer Wein zählt weltweit zu den besten Weinen. Die Winzer im fernen Afrika orientieren sich stark an europäischen Methoden des Weinanbaus sowie der Auswahl der Traubensorten. Die Rebsorte Syrah aus Frankreich dominiert auf dem fernen Kontinent bei den Rotweinen. Der Shiraz hat auf der ganzen Welt und besonders in Deutschland einen festen Liebhaber-Kreis.

Lassen auch Sie sich bei einer Weinreise durch unseren Online-Weinfachhandel verführen von der Legende vom Shiraz aus gleichnamiger Weinmetropole in der Zeit nach der Spätantike, der die Weisen und die Mächtigen erquickte, dann seinen Weg ins Abendland fand, um fortan als Syrah Karriere zu machen.

Artikel 1 bis 24 von 38 gesamt

pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2

Artikel 1 bis 24 von 38 gesamt

pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2