Montepulciano d'Abruzzo

1 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

1 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
Montepulciano ist eine rote Rebsorte mit Hauptanbaugebiete in Abruzzen (Montepulciano d'Abruzzo), Marken, Umbrien und Apulien. Montepulciano stellt, neben Sangiovese, die wichtigste Rebsorte Mittelitaliens dar. Die Montepulciano erzeugten Weine sind farbintensiv, feinwürzig, kräftig und oft alkoholreich.