Reitsteig Spätburgunder trocken - Castell

Nur noch 1 Flasche lieferbar

 
Sonderangebot 31,10 € Normalpreis 31,90 €
Inkl. 16% MwSt., zzgl. Versand
41,47 € / 1 l
Fürstlich Castell’sches Domänenamt
Art.-Nr.:
0556-D

Im Duft zeigen sich vielfältige Röstaromen, man wird erinnert an kandierte Kirschen und dunkle Schokolade. Der Geschmack ist sehr ausgeprägt und kräftig, wobei die Tannine harmonisch und weich eingebunden sind. Langes Lagerpotenzial.

Vinifikation: Selektive Handlese, nur vollreife, gesunde Trauben. Lange Maischgärung und 18-monatiger Ausbau im Barrique.

Der Reitsteig ist unser Logenplatz für den Spätburgunder, direkt unter dem Schlossberg, nur getrennt durch den Anstieg zu den früheren Burgruinen auf dem Schlossberg und den Herrenberg. Steil und nach Süden geneigt wächst der Spätburgunder mit seinem außergewöhnlichen und großartigen Charakter heran.

Fürstlich Castell’sches Domänenamt - Die Spur der Familie Castell lässt sich bis ins Jahr 1057 zurückverfolgen. Seit dem Jahr 1202 trägt die Familie den Grafentitel und hat bis 1806, als die Grafschaft im Königreich Bayern aufging, die Geschicke der Region zwischen Main und Steigerwald geprägt. Im Jahr 1901 wurden die Grafen vom Bayerischen König in den Fürstenstand erhoben.


Details
Art.-Nr.0556-D
AbfüllerFürstlich Castell’sches Domänenamt
LandDeutschland
RegionFranken
WeinartRotweine
Jahrgang2007
GeschmackTrocken
Rebsorte100% Spätburgunder
HauptrebsortePinot Noir (Spätburgunder)
Alkoholgehalt [%]13
Restsüße [g/l]2,1
Säuregehalt [g/l]4,7
AllergeneSulfite
Serviertemperatur [°C]18
Trinkempfehlung bis2020
Serviervorschlagzu Steaks, gegrilltem Fisch und Lammgerichten
Flascheninhalt [Liter]0,75
Lieferzeit2 - 3 Tage

Diesen Artikel finden Sie auch hier: