Peter Sölva & Söhne

Peter Sölva & Söhne
Peter Sölva

Das Weingut Peter Sölva & Söhne zählt zu den ältesten Weinbaubetrieben in Kaltern. Sölva ist ein Familienbetrieb, der seit Jahrhunderten vom Vater an den Sohn weitergegeben wird. Bis 1731 zurück weisen Dokumente nach, dass die Familie in Kaltern ununterbrochen seit 10 Generationen Weinbau betrieben, Wein gekeltert und verkauft hat.

Qualität beginnt im Weinbau
Der Ausdruck der Weine kommt von den Mikrozonen Überetsch und vom Unterland! Sölvas Philosophie im Weinbau ist auf die drei Linien I Vigneti, DeSilva und Amistar ausgerichtet.

I Vigneti: Selektion aus den Weinbergen aus dem Überetsch/Unterland in den klassischen Lagen. In diesen Weinbergslagen aus den klassischen Anbaugebieten keltert Sölva ausgewählte Traubenqualitäten. Das Ziel ist es hauptsächlich mit den autochthonen Rebsorten Vernatsch, Lagrein, Gewürztraminer und auch mit Pinot Noir in authentischer Qualität zu arbeiten und damit einen charakteristischen Einstieg in die Südtiroler Weinwelt bieten zu können. Probieren Sie den klassischen Stil dieser Rebsorten in den Lagen des Überetsch und des Unterlandes!

DeSilva: Handschrift des Bodens - Alte Reben. Dieser Familiennamen ist ein Erbe der Vorfahren, dem man sich verpflichtet fühlt. DeSilva steht für die Selektion der besten Traubenqualitäten und Pflege des Bodens der alten, tiefwurzelnden Rebanlagen. Herkunft und Charakter aus den Weinbergen machen den Unterschied.

Amistar: Handschrift der Familie - Selektion mit Spätlese. Kompromisslose Pflege im Weinberg und Keller identifizieren sich mit diesem Namen der Familie. Spezielle Traubenselektionen und vor allem die Jahrgangscuvèe mit teilweise eingetrocknetem Lesegut sind hier die Vorraussetzungen um einen Wein der Extraklasse präsentieren zu können! Amistar ist eine Philosophie – Sie beginnt im Weinberg und vollendet sich mit dem Genuss im Glas. weiterlesen...
Ansicht als Raster Liste

4 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
Ansicht als Raster Liste

4 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge