Abruzzen

Nur etwa 5% aller Weine aus den Abruzzen tragen das DOC-Prädikat. Die besseren sind aus der Rebsorte Montepulciano d'Abruzzo. Schon in der Jugend mit fruchtigen Aromen bestechend, entwickeln sich die besten Gewächse nach einigen Jahren in der Flasche zu delikaten, vollmundigen Weinen mit einem typischen feinen Tanningerüst.

4 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

4 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge